Kategorien
Freizeit

Von kurz zu lang: Sofort, Jetzt, Gleich und Dann

Gibt es eigentlich eine Definition der Zeitspannen: jetzt, gleich, sofort, dann und ähnliches? Bereits vor mehr als zehn Jahren habe ich mich mit diesem Phänomen beschäftigt und auch eine erste Definition vorgenommen. Nun interessiert mich die Aussage erneut und ich möchte endlich wissen: Wie lange ist jetzt?

Auf den Kontext kommt es an

Viele Definitionen ergeben sich aus dem Kontext des Satzes.

Die Stimme des Navigationsgerätes könnte beispielsweise sagen: „Gleich rechts“ und meint „In 500 Metern rechts abbiegen“.

Das Fernsehen benutzt die Wörter „gleich“ und „jetzt“ sehr regelmäßig. Gleich wird dabei meist bei eigenen Programmankündigungen verwendet. In diesem Fall läuft die aktuelle Sendung noch etwa 30 bis 45 Minuten und im Anschluss folgt das beworbene Programm.

„Gleich“ ist also in 30 bis 45 Minuten

„Jetzt“ wird in einem ähnlichen Zusammenhang verwendet. Zumeist vor dem letzten Werbeblock: „Jetzt folgt xyz“. Hier kann man von einer Zeitspanne von etwa 5 Minuten ausgehen.

„Jetzt“ dauert etwa 5 Minuten

Von kurz zu lang: Sofort, Jetzt, Gleich, Dann

Laut meiner Auffassung ergibt sich folgender Zeitstrahl.“ Sofort“ ist kürzer als „Jetzt“, „Gleich“ ist ebenfalls länger aber kürzer als „dann“.

Zeitstrahl für Zeiteinheiten
Wie genau sind Zeitangaben, wie „dann“ und jetzt?

In Zeiten ausgedrückt

Um eine nachvollziehbare zeitliche Einordnung zu bieten, möchte ich euch gedanklich in einen Arbeitstag mitnehmen. Ich sitze gerade an einer Aufgabe und erhalte eine Anfrage: „Kannst du dich bitte um xyz kümmern“? Je nachdem, mit welchen Wort ich antworte, verbinde ich eine individuelle Zeitspanne damit.

  • Sofort ~ 15 Sekunden | Ich würde an der Stelle meine Aufgabe zur Seite legen und mich um die Neue kümmern.
  • Jetzt bis 5 Minuten | Wenn ich absehen kann, dass meine derzeitige Aufgabe innerhalb von 3 Minuten beendet ist – beispielsweise eine E-Mail schreiben – würde ich „Jetzt“ verwenden.
  • Gleich 15 bis 45 Minuten, auf jeden Fall unter einer Stunde | Ich beende meine derzeitige Aufgabe und setze mich im Anschluss an die Neue.
  • Zeitnah ~ halber Arbeitstag 6 Stunden| Wenn ich zu einem Kollegen sage, ich kümmere mich zeitnah um sein Anliegen, dann werde ich meine derzeitige Aufgabe beenden und eventuell noch ein oder zwei weitere Aufgaben. Also alle A-Aufgaben beenden und mich noch am selben Tag melden.
  • Asap | Was soll „as soon, as possible“ bedeuten? Hier ist wohl der Interpretationsspielraum sehr hoch und je nach Aufgabe unterschiedlich. Ich würde alle meine A-Aufgaben und B-Aufgaben beenden und mich erst im Anschluss um die Angefragte kümmern.
  • Schnellstmöglich ist für mich das deutsche Pendant zu „asap“.
  • Dann kann einen (Arbeits)tag implizieren und bis 12h beschreiben | Ich würde mich um alle meine Aufgaben kümmern und mich im Anschluss, mit der „Dann-Aufgabe“ beschäftigen. Also, erst nachdem die A, B und C-Aufgaben beendet wurden.
  • Bald ist für mich unspezifisch und kann nicht genau definiert werden.

In anderen Kontexten können die Zeitspannen durchaus weiter auseinanderliegen. Allerdings bleibt die Skala für mich identisch.

Webseiten zum Thema

http://www.art-magazin.de/blog/2011/11/20/wie-lang-dauert-jetzt/

Sprachgebrauch zu jetzt, gleich, später, demnächst, sofort und schnellstmöglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.